Lazzat al-nisâ (Die Lust der Frauen)  

Lazzat al-nisâ (Die Lust der Frauen)   Hastini - f. 11v

Zurück

Hastini - f. 11v

Er zeichnet sich dadurch aus, dass er sich beim Gehen ohne Anmut bewegt, doch seine Leidenschaft ist extrem. Seine Bewegungen gleichen denen eines Elefanten. Sein Haar ist rot und das Gesicht grob. Sein Körper, seine Finger, seine Beine und sein Gesäß sind fleischig und massig. Er hat einen kurzen und schlanken Hals und eine lange Nase mit breiten Nasenlöchern. Seine Augen sind groß und seine Füße sind klein und stark…. 
 

Übersetzung des Texts von Lazzat al-nisâ angefertigt von:
Willem Floor (freier Forscher)
Hasan Javadi (Universität Kalifornien, Berkeley)
Hormoz Ebrahimnejad (Universität Southampton)


We use private and third party cookies to improve our services by analyzing your browsing habits. If you continue to browse, we consider that you accept its use. Learn more x