Bible moralisée aus Neapel

Die Seiten des Studienbands über die Volksbibel aus Neapel lassen uns in das Universum dieses vorzüglichen, im Auftrag Robert des Weisen in Französisch verfassten und 1350 abgeschlossenen Werks eintauchen. Das heute in der Französischen Nationalbibliothek konservierte Manuskript ist ein Meisterwerk der italienischen Buchmalerei des Mittelalters.

Dieser Studienband verfügt über 376 Seiten vorzüglicher Qualität, gebunden in schwarzem Stoff mit französischem Buchumschlag und enthält die Farbkopie der Bibelabbildungen, in denen die goldene Farbe dominiert. Die Illustrationen gliedern sich in zwei Abteilungen: eine erste mit 128 Miniaturen aus dem Alten Testament und eine zweite mit 76 ganzseitigen Abbildungen aus dem Neuen Testament, die dem Stil der Malerei von Giotto folgen.

Aber vor allem enthält das Buch die Analyse der ausgewiesenen Fachleute Yves Christe und Marianne Besseyre, die uns über jede einzelne der Kompositionen belehren, wobei sie ihre Originalität und ihre Geschichte hervorheben, in einer verdienten Anerkennung eines einzigartigen Werks, das ein Jahrhundert der dynastischen Geschichte zwischen Frankreich und Italien festhält.

We use private and third party cookies to improve our services by analyzing your browsing habits. If you continue to browse, we consider that you accept its use. Learn more x