El Arte en el Renacimiento

Liana Castelfranchi Vegas

El Arte en el Renacimiento Liana Castelfranchi Vegas

Die Kunst in der Renaissance handelt von der Vielfalt der künstlerischen Ausdrucksformen im Europa des 15. Jahrhunderts, den vielfältigen Beziehungen zwischen Werken verschiedener Territorien und der starken Mobilität der Künstler sowie über den kulturellen Kontext der Debatte zwischen Künstlern, Mäzenen und Kunden.

Verschiedene Kunsthistoriker analysieren die Transformation der im Mittelalter offensichtlichen metaphysischen Darstellung von Gegenständen und Vorstellungen hin zu einer greifbareren und ausdrucksstärkeren Wirklichkeit, die mit der Renaissance aufkommt, vorangetrieben von der neuen Bewertung der Kultur und einem neuen humanen Ideal. Werke wie die von Brunelleschi, Donatello, van Eyck, Piero della Francesca, Botticelli, usw. sind wunderbare Beispiele, die in diesem Buch brillant illustriert werden.



Teilen

We use private and third party cookies to improve our services by analyzing your browsing habits. If you continue to browse, we consider that you accept its use. Learn more x