Tacuinum Sanitatis

Tacuinum Sanitatis f. 29v, Aromatischer Kalmus

Zurück

f. 29v, Aromatischer Kalmus

Aromatischer Kalmus. Wesen: warm im dritten Grad, trocken im zweiten. Auswahl: der dickste Teil. Nutzen: ist gut für die Venen, das Ischiassyndrom, sorgt für guten Mundgeruch, stärkt den kalten Magen, vermehrt den Geschlechtsverkehr. Nachteil: ist schädlich für das Herz. Gegenmittel gegen Nachteil: mit fetten Speisen. Was bewirkt er: bissigen Humor. Geeignet für kalte und feuchte [Temperamente], Alte, im Winter, in allen Regionen.

Galenga Complectio calida in 3º sicca in 2º Electio grossum ex eo Iuuamentum confert uene sciatice oris odorem bonum Confortat stomachum frigidum auget coytum Nocumentum nocet cordi Remotio nocumenti cum ferculis unctuosis Quid generat humorem acutum Conuenit frigidis et humidis senibus hyeme omnibus regionibus.


We use private and third party cookies to improve our services by analyzing your browsing habits. If you continue to browse, we consider that you accept its use. Learn more x