Flämische Apokalypse

Flämische Apokalypse f. 5r, Die Himmelsvision

Zurück

f. 5r, Die Himmelsvision

In dieser unvergesslichen Komposition stellt der Künstler sein ganzes Talent unter Beweis. Ein Engel mit seinen ausgebreiteten, wunderbaren Pfauenfederflügeln hält im Stile eines klassischen Atlants die Mandorla, die den Thron umgibt, auf dem Christus sitzt.  Vor dem Hintergrund eines Nachthimmels treten die sieben Lampen und das Gold der Kronen, eine Harfe, eine Violine und eine Trompete hervor, die den Alten gehören, kaum sichtbaren blassen Schatten. Intensiv rote Feuerpfeile und weiße Hagelkörner fallen auf eine Wiese. Kein anderer Künstler hat jemals diese Vision so stimmig illustriert.
 


We use private and third party cookies to improve our services by analyzing your browsing habits. If you continue to browse, we consider that you accept its use. Learn more x