Mappe mit 5 Folios aus dem Buch der Einfachen Heilmittel (15. Jahrhundert)    

Mappe mit 5 Folios aus dem Buch der Einfachen Heilmittel (15. Jahrhundert)  
  Folio 139v, Akanthus, Akanthus, Roselle.

Zurück

Folio 139v, Akanthus, Akanthus, Roselle.

Akanthus (Branca ursina): Wächst an Orten mit Wasser und hat kleinere Blätter als der Salat. Hilft gegen Milzbeschwerden, Verbrennungen und zum Erbrechen. 

Betonie (Betonica): Die Betonie schützt Seele und Körper der Menschen, daher wird sie als Gesundheit für alle Menschen bezeichnet. Gegen Erbrechen oder Brustschmerz nüchtern eineinhalb Drachmen Betonienpulver mit fünf Wassereinheiten verabreichen. 

Roselle (Alleluya): Die Roselle stärkt die Glieder, vertreibt Launen und lindert Nervenschmerz. Wächst überall, vor allem an Einzäunungen und am Fuße von Mauern.

We use private and third party cookies to improve our services by analyzing your browsing habits. If you continue to browse, we consider that you accept its use. Learn more x