Talleres de Arquitectura en la Edad Media

Coordinado por Roberto Cassanelli

Talleres de Arquitectura en la Edad Media Coordinado por Roberto Cassanelli

Von einigen der besten Fachleute für mittelalterliche Architektur verfasst, beschäftigt sich Architekturwerkstätten im Mittelalter mit einem der Motoren der wirtschaftlichen Entwicklung des Mittelalters: die Bautätigkeit (Abteien, Kathedralen und einige weltliche Gebäude), die sich zwischen dem 11. Jahrhundert bis Ende des 14. Jahrhunderts entfaltete. Von konkreten Fällen ausgehend, unter vielen anderen dem Markusdom, der Kathedrale von Santiago de Compostela, dem Mailänder Duomo und Montecassino erörtern die Verfasser die von dem Hauptkünstler (Architekt, Bildhauer, Steinhauer...) ausgeübte Rolle, das Verhältnis zwischen dem Meister und seinen Lehrlingen, die verschiedenen Bauphasen, aufgestöbert sogar in den kleinsten und verborgensten Besonderheiten, mit den Traditionen und Geheimnissen der Werkstätten, den Arbeitsinstrumenten sowie der engen Verknüpfung wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Beziehungen, die Auftraggeber, Künstler und Bürger bei diesen wahren Gemeinschaftswerken binden.

We use private and third party cookies to improve our services by analyzing your browsing habits. If you continue to browse, we consider that you accept its use. Learn more x