Tacuinum Sanitatis

Tacuinum Sanitatis f. 96r, Trunkenheit

Zurück

f. 96r, Trunkenheit

Trunkenheit. Ihr Wesen ist eine Veränderung der Sinne und Sinnesorgane. Auswahl: die nicht den Genuss mindert. Nutzen: für die schweren Schmerzen und die Korruption der Launen. Nachteil: stumpft das Gehirn ab. Gegenmittel gegen Nachteil: mit Stärkungsmitteln für das Gehirn und mit Erbrechen. Geeignet eher für kühle [Temperamente], Alte, in den kalten Momenten und in den nördlichen [Regionen].

Ebrietas natura eius agitare sensus et instrumenta sensuum Electio que delectationem non abstidit Iuuamentum grauibus doloribus et corruptioni humorum Nocumentum grauat grauat (sic) cerebrum Remotio nocumenti cum confortantibus cerebrum et cum uomitu Conuenit magis frigidis decrepitis frigidis temporibus Septentrionalibus.


We use private and third party cookies to improve our services by analyzing your browsing habits. If you continue to browse, we consider that you accept its use. Learn more x